Der Wandel im Tagungs- und Seminargeschäft: Digitale Veranstaltungen weichen wieder persönlichen Treffen

Nach einer langen Zeit digitaler Veranstaltungen und strenger Hygienevorschriften nähert sich das Tagungsgeschäft wieder der Normalität. Jetzt, da die Pandemie offiziell vorbei ist, können Organisationen wieder persönliche Treffen abhalten und Projekte sowie Strategien gemeinsam besprechen. Es ist an der Zeit, zurück zu dem zu gehen, was wir vor der Krise gewohnt waren. David Agert hat zu diesem Thema ein Interview für das Magazin „der Bergische Unternehmer“ gegeben. Den gesamten Artikel finden Sie hier.

Nachrichten

Mitarbeiter:in für den Service gesucht

Wir suchen ab sofort eine Servicekraft für unser Seminarzentrum ZEIT:RAUM. Hier mehr erfahren …

Zum Artikel
Was brauche ich für eine gute Tagung?

Tagung ist nicht gleich Tagung. Eine erfolgreiche Tagung erfordert nicht nur eine gute Planung, sondern auch die …

Zum Artikel
Zukunftstagung 2023

Am 18. August fand im ZEIT:RAUM die PRAXISFELD Zukunftstagung, dieses Jahr mit dem Thema „Führung bleibt Führung …

Zum Artikel